zurück zu

Beni®Hand Craft Products - Lifestyle upcycled

Sitz: Kathmandu, Nepal

Abfall gibt es in Nepal wie überall auf der Welt mehr als genug:  auf der Straße, in Hotels, Schulen, auf Spielplätzen oder entlang der Wanderpfade für Touristen in den Bergen von Nepal.

Beni und ihr Team sammeln diese Rohstoffe ebenso wie gebrauchte Reissäcke und alte Autoreifen. Damit gestalten sie in ihrem ganz persönlichen Design neue, moderne und praktische Produkte:

Produkte aus recyceltem Abfall und Produkte aus recycelten natürlichen Textilien/Materialien.

Das Müllproblem können und wollen sie damit sicher nicht komplett lösen – aber sie schaffen Aufmerksamkeit für die Problematik und viel wichtiger: Beni ermöglicht ihren Mitarbeiterinnen Zugang zu regelmäßigem Einkommen und Bildung sowie - durch die Arbeit von zu Hause aus - die Rückkehr aus den Ballungsgebieten in ihre Dörfer zu ihren Familien.

Beni hat selbst in Ihrem Leben erfahren, was es bedeutet in Armut zu leben und ohne Bildung aufzuwachsen. Um dies zu durchbrechen ist sie vor Jahren nach Kathmandu gezogen und hat ein kleines Unternehmen aufgebaut, das ihr und benachteiligten Frauen die Chance auf ein besseres Leben gibt. Beni engagiert sich heute in verschiedenen sozialen Bereichen und reist immer wieder in abgelegene Dörfer, um Frauen aufzuklären und zu helfen.

Kurzbeschreibung Beni. Hier klicken. Kurzbeschreibung Beni, Katmandu, Nepal