zurück zu

Women's Skills Development Organization (WSDO) - Fair Trade aus Nepal

Sitz: Pokhara, Nepal


WSDO ist eine seit 1975 existierende Fair Trade Organisation, Mitbegründer der Fair Trade Group in Nepal und seit 2003 Mitglied der WFTO, der World FairTrade Organization. Ein sehr beeindruckendes Beispiel für eine erfolgreiche, nichtstaatliche Organisation, die ohne lokale oder internationale Zuschüsse arbeitet.

Spezialisiert ist WSDO auf verschiedene Taschen, Tücher, Wohnaccessoires wie Untersetzer und Dekorationsartikel aus handgewobener Baumwolle.

Gefertigt aus regionalem Rohmaterial - meist Baumwolle - und umweltfreundlichen Färbemitteln, gewoben ausschließlich mit traditionellen Nepali Back Strap Webrahmen.

Die Mitarbeiter sind zu 100% Frauen, die in der Regel wirtschaftlich, körperlich oder familiär benachteiligt sind. Sie bekommen hier die Möglichkeit einer sorgfältigen Ausbildung rund um den Produktionsprozess, um sich ihr Einkommen selbstbestimmt zu erwirtschaften.

Zu der Ausbildung gehören die Auswahl und das Schneiden des Materials, Nähen und Weben genauso wie das Färben bis hin zur Betriebsführung und vielen weiteren Aufgabenbereichen.

Darüber hinaus bietet die WSDO ihren Mitarbeitern viele zusätzliche Sozialleistungen wie:

- die gesundheitliche Vorsorge und Versorgung ihrer Mitarbeiter/Innen
- Schulplätze für deren Kinder
- ein Spar- und Kreditprogramm für die Zukunft
- 60 Tage Mutterschaftsurlaub
- Sprachkurse in Englisch und vieles mehr.

Hunderte von Frauen haben inzwischen von dem WSDO Programm profitiert – und dabei tausenden von Menschen Freude mit ihren handgefertigten Produkten nach Hause gebracht.

Kurzbeschreibung WSDO. Hier klicken. Kurzbeschreibung Women's Skills Development Organization, Nepal